Angebote:

Angebote für Gemeinde-Veranstaltungen/Seminare/Retraiten...

Mit anderen Augen
Neue afrikanische Zugänge zur Bibel 
1-3 Sequenzen; mit konkreter Textarbeit
Gestaltung/Daten nach Absprache


Bibel und Heilung 
im interkulturellen Dialog
1-3 Sequenzen; mit konkreter Textarbeit
oder 
Vortrag/Diskussion
Gestaltung/Daten nach Absprache

Die "Fifohazana-Bewegung"
Christliche HeilerInnen in Madagaskar
Erfahrungsbericht 
Vortrag/Bilder/Diskussion
 
Daten nach Absprache






Durchführung der Angebote:

Verena Naegeli




contact: mail(at)bible-intercultural.org

                                                                                                          





Nächste Termine:



Romerohaus, Luzern
9. Mai 2016, Zeit folgt (Abend)

Vernissage des Buches:

Wir sehnen uns - There is something we long for - Nous avons un désir

Im Frühjahr 2016 erscheint das von neun afrikanischen und zehn europäischen Theologinnen verfasste zweisprachige Buch: „There is Something We Long For - Nous avons un désir!“

Die Autorinnen schreiben über ihre Sehnsucht, über das "something", das sie als Theologinnen und Christinnen motiviert sich für eine gute Zukunft zu engagieren, im eigenen Kontext und im interkulturellen Austausch.

Seit 2010 besteht ein reger Austausch im interkontinentalen Dialogforum „Tsena Malalaka“ (http://www.malalaka.org). Im Rahmen dieses Forums ist das Buch entstanden.


Herausgeberinnen: Verena Naegeli, Josée Ngalula, Ina Praetorius, Brigitte Rabarijaona


Im Rahmen der Basler Sommerakademie 2016
Samstag 2. Juli, Leonhardskirche/Forum für Zeitfragen

Referat: Arbeitstitel:

Scheitern - und wer es sich leisten kann

Eine theologisch-interkulturelle Perspektive in Bezug auf das "Scheitern Gottes"



Angebote für Gemeinden: Gottesdienst                           

Bibelauslegung interkulturell 
in der Predigt
Für Gottesdienste (auch als Gottesdienst-Vertretung möglich)
Datum nach Absprache


Angebote für Gemeinden/Gruppen...                                

Interkulturelle Bibelarbeit
mit "partizipativen" Methoden
1-3 Sequenzen; z.B. zu Heilungsgeschichten (Evangelien)
Gestaltung/Daten nach Absprache


Angebote für Einzelpersonen und Gruppen                           

Text-Consulting
Biblische Texte geben Rat
1-3 Sequenzen oder nach Vereinbarung
mehr dazu siehe unter:   






                                                                                                                  


Forschungs-Projekte:
 
"Bibel und Heilung"/Bible et guérison

Etappe Februar 2013:

Interkulturelles Seminar "Bible et guérison" an der theologischen Fakultät der Protestantischen Universität im Kongo/UPC, 
Kinshasa



Etappe Oktober/November 2014: 

in Antananarivo, Madagaskar 
und 
Harare, Simbabwe.